Navigieren auf EDK

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Themen / Stufenübergreifende Themen / Beratung (BSLB)

Beratung (BSLB)

Die EDK unterstützt die Kantone bei der Umsetzung und koordinierten Weiterentwicklung der Berufs-, Studien und Laufbahnberatung.

Die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (BSLB) begleitet Jugendliche und Erwachsene bei der Berufs- und Studienwahl sowie bei der Gestaltung der beruflichen Laufbahn.

Die EDK unterstützt die Kantone bei der Umsetzung der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung. Sie führt das( Schweizerische Dienstleistungszentrum Berufsbildung | Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDBB) in Bern. Die Schweizerische Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Berufs- und Studienberatung (KBSB), eine Fachkonferenz der EDK, gewährleistet die Zusammenarbeit und den fachlichen Austausch im Bereich der BSLB.

Nationale Strategie BSLB

Die EDK hat an ihrer Jahresversammlung vom 21. und 22. Oktober 2021 die nationale Strategie für die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (BSLB) verabschiedet. Mit der nationalen Strategie soll die Wirkung der BSLB in der Schweiz optimiert und damit die Chancengerechtigkeit der Bevölkerung in Ausbildung und im Erwerbsleben gesteigert werden. Die Schweizerische Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Berufs- und Studienberatung (KBSB) und die zuständigen Akteure setzen die Massnahmen um.

Dokumentation

  • Nationale Strategie für die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (BSLB) (EDK-Beschluss 22.10.2021) Zum Beschluss

Projekte im Rahmen von Berufsbildung 2030

Berufsbildung 2030 ist ein verbundpartnerschaftliches Vorhaben zur Weiterentwicklung der Berufsbildung. Die EDK beteiligt sich über ihre Fachkonferenzen SBBK, KBSB und IKW an den Projekten im Rahmen von Berufsbildung 2030. Dazu gehören auch Projekte zur BSLB. Eines von ihnen ist viamia.

Ziel von viamia ist es, berufstätige Erwachsene ab 40 Jahren bei ihrer beruflichen Standortbestimmung und Laufbahngestaltung zu unterstützen. viamia umfasst eine kostenlose berufliche Standortbestimmung für Erwachsene ab 40. Im Rahmen des Projektes wird zudem eine Online-Plattform zur Unterstützung der Laufbahngestaltung entwickelt. Die EDK unterstützt das Projekt und beteiligt sich finanziell am Aufbau der Plattform.

Die Projektarbeiten werden vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) in Zusammenarbeit mit der KBSB als zuständiger Fachkonferenz der EDK geführt. Elf Kantone haben sich 2021 an der Pilotphase beteiligt.

Seit 2022 bieten Beratungsstellen in allen Kantonen viamia-Beratungen an. Von 2022 bis vorerst 2024 wird der Bund die Durchführung der kostenlosen individuellen Standortbestimmungen subventionieren. Die Online-Plattform soll ab Mitte 2022 zur Verfügung stehen.

Dokumentation

Fusszeile