Navigieren auf EDK

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Themen / Bildungsfinanzierung / Fachhochschulen

Fachhochschulen

Interkantonale Fachhochschulvereinbarung (FHV)

Die Interkantonale Fachhochschulvereinbarung vom 12. Juni 2003 (FHV) ist auf Beginn des Studienjahres 2005/2006 in Kraft getreten. Sie löst die erste Fachhochschulvereinbarung für die Jahre 1999 bis 2005 ab. Alle Kantone (ausser NE) und das Fürstentum Liechtenstein sind der Vereinbarung beigetreten.

Die Anhänge enthalten die Liste der Studiengänge, für die Beiträge geleistet werden.

Kommission Interkantonale Fachhochschulvereinbarung (KFHV)

Die KFHV steuert den Vollzug der Interkantonalen Fachhochschulvereinbarung. Sie setzt sich zusammen aus 9 regierungsrätlichen Mitgliedern, davon werden zwei von der Finanzdirektoren-Konferenz (FDK) vorgeschlagen.

Kommission Hochschulfinanzierung: Die Geschäfte der KIUV und der KFHV werden in der Kommission Hochschulfinanzierung vorbereitend beraten. Die Kommission Hochschulfinanzierung ist eine ständige Kommission der EDK. Sie besteht aus den Vorsteherinnen und Vorstehern der kantonalen Hochschulämter der Kantone, die in der KIUV und in der KFHV vertreten sind.

Weitere Informationen.

Kontakt
Francis Kaeser
Leiter Koordinationsbereich Finanzierung

Naima Njari
Sachbearbeitung

+41 31 309 51 42

Fusszeile