Navigieren auf EDK

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Themen / Kultur / Fachkonferenz KBK

Fachkonferenz KBK

Bild Legende:

Konferenz der kantonalen Kulturbeauftragten (KBK)

Die Konferenz der kantonalen Kulturbeauftragten KBK ist eine Fachkonferenz der EDK. In der KBK sind alle Kantone vertreten, in der Regel durch die Leiterin oder den Leiter des kantonalen Amtes für Kultur oder Kulturförderung.

Die KBK bearbeitet Fragen der Kulturförderung. Sie stellt die Koordination in Vollzugsfragen und den fachlichen Austausch zwischen den Kantonen sicher und beteiligt sich auf fachlicher Ebene am Nationalen Kulturdialog. Sie prüft Anliegen und Gesuche von gesamtschweizerischer Bedeutung und richtet Empfehlungen an die Kantone, welche dieser Projekte aus ihrer Sicht finanziell zu unterstützen sind. Die KBK berät die politischen Gremien der EDK in Fragen der Kulturförderung und Kulturpolitik.

Organisation und Geschäftsordnung

  • Das Plenum der KBK trifft sich in der Regel zwei Mal pro Jahr.

    Der Leitende Ausschuss besteht aus je einer Vertretung pro EDK-Region, einer Vertretung des Kantons Tessin und dem Präsidium. Er bearbeitet die laufenden Dossiers der KBK. Aktuelle Zusammensetzung:

    • Aldo Caviezel (ZG), Präsident
    • Philippe Trinchan (FR), Vertreter Conférence intercantonale de l'instruction publique de la Suisse romande et du Tessin (CIIP), Vize-Präsident
    • Raffaella Castagnola Rossini, Vertreterin Kanton Tessin
    • Esther Roth (BL), Vertreterin Nordwestschweizerische Erziehungsdirektorenkonferenz (NW EDK)
    • Katrin Meier (SG), Vertreterin Erziehungsdirektoren-Konferenz der Ostschweizer Kantone und des Fürstentums Liechtenstein (EDK-Ost)
    • Stefan Sägesser (LU), Vertreter KBK Zentralschweiz
  • Geschäftsordnung der Konferenz der kantonalen Kulturbeauftragten (KBK) (25.1.1999)

KBK-Delegation Covid-Massnahmen Kultur

  • Der Vorstand der EDK hat an seiner Sitzung vom 29. Oktober 2020 das Aufgabenheft der KBK-Delegation Covid-Massnahmen Kultur genehmigt. Die Delegation handelt im Rahmen des Covid-19-Gesetzes des Bundes. Sie trägt zur Umsetzung der Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus (Covid-19) im Kultursektor bei.

  • Aufgabenheft der KBK-Delegation Covid-Massnahmen Kultur (29.10.2020)

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Kontakt
Geschäftsstelle KBK
Jeanine Füeg
+41 31 309 51 38

Fusszeile