EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Archiv 2014

16.12.2014Hochschulkonkordat tritt am 1. Januar 2015 in Kraft
Die Interkantonale Vereinbarung über den schweizerischen Hochschulbereich (Hochschulkonkordat) wird am 1. Januar 2015 in Kraft treten. Voraussetzung für den Inkraftsetzungsbeschluss war der Beitritt von mindestens 14 Kantonen, worunter acht Universitätskantone. Dieses Quorum ist im Dezember 2014 mit dem Beitritt des Kantons Genf als achtem Universitätskanton erreicht worden.  weiter
31.10.2014Bestätigung der EDK-Sprachenstrategie
Die EDK hat an ihrer Jahresversammlung in Basel unter Beteiligung von Bundesrat Alain Berset eine Aussprache zum Sprachenunterricht geführt. Das Modell 3/5 (HarmoS 5/7) mit einer zweiten Landessprache und Englisch auf der Primarschulstufe wird aktuell in 23 Kantonen umgesetzt und die EDK wird weiterhin auf eine Lösung in diesem Sinne zwischen den Kantonen hinwirken.  weiter
09.07.2014Italienisch am Gymnasium stärken: Anhörung eröffnet
Die Kantone wollen den Italienischunterricht an den Schweizer Gymnasien stärken. Die EDK eröffnet die Anhörung zu Empfehlungen zur Förderung des Italienischen als dritte Landessprache an Schweizer Gymnasien.  weiter
25.06.2014Mit einer Berufsmaturität gut auf ein Fachhochschulstudium vorbereitet
87 Prozent der jungen Erwachsenen mit einer Berufsmaturität, die ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen, meistern das erste Studienjahr erfolgreich. Die grosse Mehrheit dieser Studierenden schätzt sich selbst als gut vorbereitet auf ein Fachhochschulstudium ein.  weiter
04.04.2014Höhere Fachschulen: Verbesserte Freizügigkeit ab 2015/2016
Ab dem Studienjahr 2015/2016 werden die Kantone die interkantonale Finanzierung der Höheren Fachschulen auf Basis einer neuen Vereinbarung regeln. Für die Studierenden bringt die neue Vereinbarung eine verbesserte Freizügigkeit.  weiter
28.03.2014Beteiligung an Austausch- und Forschungsprogrammen der EU: die EDK unterstützt den Bundesrat
Die kantonalen Erziehungsdirektorinnen und Erziehungsdirektoren haben an ihrer Plenarversammlung vom 27. März 2014 in einer Erklärung die Wichtigkeit der Beteiligung der Schweiz am Austauschprogramm Erasmus+ und am nächsten EU-Rahmenprogramm Horizon 2020 für Forschung und Innovation unterstrichen.  weiter
11.02.2014Bildungsmonitoring Schweiz: Zweiter schweizerischer Bildungsbericht publiziert
SBFI/EDK. Der zweite Bildungsbericht Schweiz liegt vor. Auf über 300 Seiten ist darin das aktuelle Wissen über das Bildungssystem Schweiz zusammengefasst – von der Vorschule bis zur Weiterbildung. Er wurde heute an einer Medienkonferenz in Bern den Auftraggebern von Bund und Kantonen übergeben.  weiter
 

Medienmitteilungen abonnieren