EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Informatik am Gymnasium

Anhörung zur Teilrevision des Reglementes über die Anerkennung von gymnasialen Maturitätsausweisen (MAR)

Die EDK hat sich am 27. Oktober 2017 für eine Einführung des Faches Informatik als "obligatorisches Fach" am Gymnasium ausgesprochen (Medienmitteilung). Dabei soll eine Übergangsfrist von vier Jahren vorgesehen werden.

Der Vorstand der EDK hat am 25. Januar 2018 die Anhörung für eine entsprechende Teilrevision des Maturitätsanerkennungsreglementes (MAR) eröffnet. Die Anhörung dauert bis am 30. März 2018.

Da über den Grundsatz der Einführung eines Informatik-Obligatoriums am Gymnasium bereits eine breite Anhörung durchgeführt worden ist, wird die vorliegende Rechtsänderung nur einem eingeschränkten Adressatenkreis zur Anhörung vorgelegt.

Das Vorgehen erfolgt in enger Absprache mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI), damit die Änderungen parallel auch in der Verordnung des Bundesrates über die Anerkennung von gymnasialen Maturitätsausweisen (MAV) vorgenommen werden können.

Dokumentation für die Anhörung

Kontakt

Chantal Andenmatten, Leiterin Koordinationsbereich Sekundarstufe II und Berufsbildung
Kontakt-Mail EDK
+41 (0)31 309 51 11