EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Info Einzelpublikation


Standardisiertes Abklärungsverfahren (SAV). Instrument des Sonderpädagogik-Konkordats als Entscheidungsgrundlage für die Anordnung verstärkter individueller Massnahmen. Handreichung


Dieses Instrument richtet sich an Fachleute im Bereich der Sonderpädagogik in den Kantonen.

Das SAV (2014) kommt zur Anwendung, wenn die nicht-verstärkten (oder niederschwelligen) sonderpädagogischen Massnahmen, die vor der Einschulung oder in der Regelschule getroffen worden sind, nicht genügen und zusätzliche Ressourcen für die Bildung und Erziehung eines Kindes/Jugendlichen zur Verfügung gestellt werden sollen. Mit dem SAV können die Anwender (z.B. schulpsychologische Dienste und andere Abklärungsstellen) diejenigen Informationen erfassen, die für eine umfassende und mehrdimensionale Bedarfsabklärung notwendig sind.

Das SAV 2014 steht den Kantonen zusätzlich als elektronisches Instrument zur Verfügung Webseite Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik.

Eine erste Version des SAV (SAV 2011) ist in den vergangenen Jahren in einer Reihe von Kantonen erprobt worden. Die hierbei gemachten Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge sind in die Überarbeitung eingeflossen.

Online-Publikation
Publikation bestellen