EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Kurz-Information St+B 35A

Bildung am Gymnasium

Die Publikation richtet sich an ein Fachpublikum. Sie bietet in einem ersten Teil einen umfassenden, systematischen Überblick über die Gymnasien in der Schweiz. Diese werden mit gymnasialen Schulen anderer, insbesondere europäischer Länder verglichen. Bei der Gegenüberstellung der Bildungssysteme stellen u.a. die Bildungsziele, die Frage nach der Matura als Berechtigung zum Hochschulzugang oder der Kanon der Grundlagenfächer thematische Schwerpunkte dar. Anhand von Schlüsselinformationen (z.B. Schwerpunktfächer, Grösse der Schule, Maturitätsquote) folgt eine Darstellung der gegenwärtigen Situation der Gymnasien in der Schweiz.

Ein zweiter Teil ist der diskursiven Ebene gewidmet. Anhand einer Übersicht über weithin rezipierte Expertisen und Studien zum Schweizer Gymnasialwesen nehmen die Autoren Themen auf, um die sich die Diskussionen um das Gymnasium drehen (Studierfähigkeit, Bildungsstandards und Unterrichtsinhalte).

Der dritte Teil befasst sich mit der Zukunft des Gymnasiums, wobei sowohl die an die gymnasiale Ausbildung gestellten Forderungen als auch die aktuellen Gegebenheiten miteinbezogen werden. In der kritischen Diskussion werden insbesondere die Zielsetzungen der vertieften Gesellschaftsreife, der allgemeinen Studierfähigkeit und der allgemeinen Tertiärfähigkeit, strukturelle Aspekte sowie die gymnasialen Bildungsinhalte thematisiert.

Eine Kantonstabelle (nur elektronisch vorhanden) listet die Gymnasien aller Kantone auf; die Lesehilfe (ebenfalls nur in der elektronischen Version vorhanden) erklärt, wie die jeweiligen Zahlen und Daten zu verstehen sind.

Online-Publikation
Publikation bestellen