EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Medienmitteilung vom 5.12.2011

Kantonale Ergebnisse zu PISA 2009

EDK / BBT, Bern, 5. Dezember 2011. Ein Jahr nach den nationalen Ergebnissen liegen nun auch die kantonalen Ergebnisse von PISA 2009 vor. Die Ergebnisse der Sprachregionen und Kantone stimmen in vielen Bereichen mit den bereits publizierten nationalen Ergebnissen überein. Erfreulich sind der Rückgang bei den leseschwachen Schülerinnen und Schülern und die Verbesserung der Leseleistungen der Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund.

Mediendokumentation

Weiterführende Anfragen: 
Sind an die kantonalen Bildungsdepartemente zu richten, die sich mit einer repräsentativen Stichprobe an PISA beteiligt haben: AG, AR, BE, GE, FR, JU, NE, SG, SH, TI, VD, VS, ZH. Diese Kantone publizieren am 5. Dezember 2011 ihre kantonalen Ergebnisse in eigenen Berichten (Kantonale Porträts) resp. im Falle der Westschweiz einen sprachregionalen Bericht. Sie sind für Medienanfragen erreichbar. 

Links
Nationale Website PISA
Aufgabenbeispiele

Herausgeber:
Pressedienst Generalsekretariat EDK
Kommunikation BBT