EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Jobs

Das Generalsekretariat der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) sucht zur Ergänzung der Abteilung Recht, insbesondere für verschiedene Tätigkeiten im Rahmen des Vollzugs des Personenfreizügigkeitsabkommens CH-EU (Anerkennung ausländischer Diplome)

eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter (50%)

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten in einem dynamischen Bereich an der Schnittstelle zwischen Diplomanerkennungsrecht und Bildungsverwaltung. Sie erfüllen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Allgemeine Administration von Gesuchen im Bereich der Anerkennung ausländischer Lehrdiplome
  • Einfache Sachbearbeitung im Bereich der nachträglichen Anerkennung inländischer Lehrdiplome
  • Telefonische und schriftliche Beratung von Gesuchstellenden
  • Bereitstellen der Dokumente für die elektronische Ablage
  • Punktuelle Aufgaben im Auftrag der Rechtskonsulentin der EDK

Ihr Profil

Für die vielseitige Aufgabe erwarten wir

  • mit Vorteil eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/-mann oder Abschluss einer Handelsschule sowie Berufserfahrung im Bildungsbereich
  • Beherrschung des MS-Office Paketes (Word, Excel) sowie von Termin- und Datenverwaltungssoftware sowie versierter Umgang mit Internet und elektronischen Medien
  • selbständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Organisationsgeschick, Flexibilität und Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • ausgezeichnete schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Französisch sind unabdingbar, Kenntnisse in Italienisch und Englisch sind von Vorteil

Stellenantritt

Per 1. Mai 2018

Die Präsenz am Dienstag und Mittwoch ganzer Tag sowie am Donnerstagmorgen ist zwingend. Der freie Nachmittag kann nach der Einarbeitungszeit auch auf Dienstag verschoben werden. Flexibilität in Bezug auf Ferienvertretung ist gewünscht.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit sowie moderne Arbeitsbedingungen. Sie arbeiten in einem kleinen, qualifizierten und erfahrenen Team. Ihr Arbeitsort ist Bern, zentral in der Nähe des Bahnhofs gelegen. Die Anstellung erfolgt gemäss den Bedingungen für das Staatspersonal des Kantons Bern.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und Referenzadressen bis am 16. Februar 2018 an das Generalsekretariat der EDK, Personaldienst, Speichergasse 6/Postfach, 3001 Bern oder per Mail

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Ottilie Mattmann-Arnold, Rechtskonsulentin,
(Telefon 031 309 51 34) oder Frau Brigitte Eicher, Sachbearbeiterin (Telefon 031 309 51 91).