EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Kurz-Information St+B 29A

Erfolgsfaktoren in der Berufsbildung bei gefährdeten Jugendlichen


Jugendliche mit einer schwierigen (sozialen, kulturellen, schulischen) Ausgangslage erwerben erfolgreich einen Abschluss auf Sekundarstufe II. Sie machen beispielsweise eine Lehre und steigen ins Berufsleben ein. Andere Jugendliche mit einer ähnlichen Ausgangslage schaffen das nicht. Was macht den Unterschied aus? Welche Faktoren können dazu beitragen, dass diese Jugendlichen bei der beruflichen Ausbildung und beim Einstieg in die Berufwelt erfolgreich sind? Dieser Frage geht diese Publikation nach, die im Auftrag der EDK entstanden ist. Sie ist Teil des EDK-Projektes "Nahtstelle".

Zusammenfassung
Online-Publikation
Publikation bestellen