EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Publikationen Kultur

Soziale Sicherheit der Kunst- und Kulturschaffenden in der Schweiz

Die Konferenz der kantonalen Kulturbeauftragten (KBK) hat zusammen mit der Städtekonferenz Kultur (SKK) des Schweizerischen Städteverbandes (SSV) Prof. Dr. iur. Jacques André Schneider und Dr. iur. Anne Meier damit beauftragt, eine Auslegeordnung zur Situation der Kunst- und Kulturschaffenden in der Schweiz im Bereich der sozialen Vorsorge (Identifikation von Lücken) und den entsprechenden rechtlichen Rahmenbedingungen zu erstellen sowie mögliche Handlungsoptionen für Kantone, Städte und Gemeinden zur Verbesserung der sozialen Sicherheit der Kunst- und Kulturschaffenden darzulegen.

Der vorliegende Bericht dient den Kantonen und Städten als Grundlage für weitere Abklärungen und für eine allfällige Weiterentwicklung ihrer eigenen Regelungen in diesem Bereich.

Der Bericht  "Soziale Sicherheit der Kunst- und Kulturschaffenden in der Schweiz – Überblick über die aktuelle Situation und Analyse möglicher Handlungsansätze der Kantone und Gemeinden" kann bei Interesse in französischer (Originalversion) oder deutscher Sprache (Übersetzung) unter folgendem Mail angefordert werden.

Jeanine Füeg, Koordinationsbereich Obligatorische Schule, Kultur und Sport
Kontakt-Mail EDK