EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Weiterbildung

Nationaler Kontext
Die Weiterbildung für Lehrpersonen ist ein wichtiger Teil der Qualitätssicherung und -förderung des Bildungssystems. Sie liegt in ausschliesslicher Kompetenz der Kantone beziehungsweise der Weiterbildungsinstitutionen. 

Hauptergebnisse

In vielen Kantonen sind die kantonalen Weiterbildungsangebote auch HSK-Lehrpersonen zugänglich, wobei teilweise einschränkende Bestimmungen gelten. Spezifische Weiterbildung für HSK-Lehrpersonen gibt es in den Kantonen BE, BL, BS, GE, LU, NE, SG, TG, VD, ZH. Angebote befinden sich teilweise im Rahmen der Projektförderung durch den Bund (SpV Artikel 11: siehe Sprachengesetz) im Aufbau; in BS und ZH gibt es zudem obligatorische Kurse für HSK-Lehrpersonen. In etwa drei Viertel aller Kantone gibt es Weiterbildungen zur Bedeutung von Erstsprachförderung und zur Mehrsprachigkeit.

Ergebnisse im Detail

Frage(n)
Können HSK-Lehrpersonen zu den gleichen Voraussetzungen wie Lehrpersonen der öffentlichen Schulen kantonale Weiterbildungsangebote beziehungsweise Weiterbildungsangebote des Fürstentums Liechtenstein besuchen?

Gibt es einschränkende Bedingungen für die HSK-Lehrpersonen?

Gibt es kantonale Weiterbildungsangebote, welche sich spezifisch an HSK-Lehrpersonen richten?

Gibt es kantonale Weiterbildungsangebote über die Bedeutung von Erstsprachförderung und Mehrsprachigkeit?

Wo sind weitere Informationen zu den kantonalen Weiterbildungsangeboten erhältlich? 
Übersicht