EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Dauer der Stufen

Betroffene Stufe(n):  Primarstufe (Jahre 3-8)
Sekundarstufe I 
Nationaler Kontext, Entwicklungen
Die Dauer der Bildungsstufen gehört zu den Eckwerten, die gemäss Art. 62, Abs. 4 BV gesamtschweizerisch zu harmonisieren sind und in der Interkantonalen Vereinbarung über die Harmonisierung der obligatorischen Schule (HarmoS-Konkordat) konkretisiert wurden. Demnach dauert die Primarstufe einschliesslich Kindergarten oder die ersten beiden Jahre einer Eingangsstufe acht Jahre, die Sekundarstufe I drei Jahre. Für den Kanton Tessin ist eine Ausnahmeregelung vorgesehen. Er kann um ein Jahr von dieser Vorgabe abweichen (7 Jahre Primarstufe, 4 Jahre Sekundarstufe I).

In den vergangenen Jahren haben einzelne betroffene Kantone die Dauer der Stufen angepasst. 

1. Hauptergebnisse

In 25 Kantonen dauert die Primarstufe (ohne Kindergarten) 6 Jahre und die Sekundarstufe I 3 Jahre. Nur im Kanton Tessin dauert die Primarstufe (ohne Kindergarten) 5 und die Sekundarstufe 4 Jahre.

2. Ergebnisse im Detail

Frage(n)Rohdaten
Wie viele Jahre dauert die Sekundarstufe I gemäss kantonalen Regelungen? Dauer der Sekundarstufe I 
In welchem Erlass (Gesetz, Verordnung, Reglement, Verfügung etc.) werden mögliche Organisationsformen der Eingangsstufe (Kindergarten, Grundstufe, Basisstufe, andere) beschrieben? (Titel des Erlasses) Eingangsstufe (Erlass) Kindergarten, Primarstufe