EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Eintrittsalter, Stichtag

Betroffene Stufe(n):  Kindergarten (Jahre 1-2) 
Nationaler Kontext, Entwicklungen
Die Schulpflicht und das Schuleintrittsalter gehören zu den Eckwerten, die gemäss Art. 62, Abs. 4 BV gesamtschweizerisch zu harmonisieren sind und in der Interkantonalen Vereinbarung über die Harmonisierung der obligatorischen Schule (HarmoS-Konkordat) konkretisiert wurden. Demnach treten die Kinder mit vollendetem vierten Altersjahr (Stichtag 31. Juli) in den Kindergarten bzw. in die Eingangsstufe ein.

In den vergangenen Jahren haben die Kantone das Schuleintrittsalter vorverlegt, den Stichtag angepasst und somit die Kindergartenjahre in die obligatorische Schule integriert. 

1. Hauptergebnisse

Eintrittsalter Minimum:
Das minimale Eintrittsalter in den Kindergarten oder eine andere Form der Eingangsstufe variiert zwischen 3 Jahren 0 Monaten (Kanton Tessin mit 3-jährigem Kindergarten) und 5 Jahren 5 Monaten (Kanton Zug mit einjährigem Besuchsobligatorium). In der Mehrheit der Kantone bewegt sich das minimale Eintrittsalter zwischen 4 Jahren 0 Monaten und 4 Jahren 3 Monaten.

Eintrittsalter Maximum:
Das maximale Eintrittsalter in den Kindergarten ist nicht in allen Kantonen gesetzlich festgelegt. Es bestehen grössere kantonale Unterschiede als beim minimalen Eintrittsalter.

Stichtag:
Der Stichtag für den Eintritt in den Kindergarten liegt bei 23 Kantonen zwischen dem 1. April und dem 31. Juli. In 16 Kantonen ist der Stichtag der 31. Juli.

2. Ergebnisse im Detail

Frage(n)Rohdaten
Welches ist gemäss kantonalen Regelungen (unter Berücksichtigung des Stichtags) das Mindestalter / das maximale Alter der Kinder beim Eintritt in den Kindergarten? (Bsp.: 4 Jahre und 3 Monate) Eintrittsalter Minimum: Kindergarten / Jahr 1
Eintrittsalter Maximum: Kindergarten / Jahr 1 
Welches ist gemäss kantonalen Regelungen der Stichtag für den Eintritt in den Kindergarten? Stichtag Kindergarten / Jahr 1