EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Die Arbeit im Netzwerk

Die EDK, das sind die 26 Kantone. Die Arbeit des Generalsekretariates findet in hohem Masse in diesem Netzwerk statt. Es führt verschiedene interkantonale Fach- und Koordinationsgremien.

Projektorganisation

Für die Bearbeitung von EDK-Projekten holt das Generalsekretariat EDK das Know-How aus den kantonalen Verwaltungen, aus Bildungsforschung und -praxis und führt für die Laufdauer des Projektes Gruppen und Gremien.

Ständige Kommissionen

Ständige Kommissionen haben eine Beratungsfunktion für die politischen Organe der EDK.

Kommission Bildung und Migration KBM Bearbeitung migrationsspezifischer Fragen weiter 
Kosta HarmoS Koordination bei der Umsetzung des HarmoS-Konkordats weiter 

Fachkonferenzen

Die EDK führt zur Zeit sieben Fachkonferenzen. Diese setzen sich zusammen aus den Leiterinnen/Leitern kantonaler Ämter (Berufsbildung) oder kantonaler Stellen (Berufs- und Studienberatung) respektive aus den kantonalen Fachverantwortlichen für ein bestimmtes Thema (Weiterbildung, Stipendien, Kulturförderung, Sport). Die Fachkonferenzen sind zuständig für die Vollzugskoordination und den fachlichen Austausch.

Konferenz der kantonalen Kulturbeauftragten KBK weiter 
Schweizerische Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Studien- und Berufsberatung KBSB weiter 
Interkantonale Stipendienbearbeiter-Konferenz IKSK weiter 
Interkantonale Konferenz für Weiterbildung IKW weiter 
Konferenz der kantonalen Sportbeauftragten KKS weiter 
Schweizerische Berufsbildungsämter-Konferenz SBBK weiter 
Schweizerische Mittelschulämterkonferenz SMAK weiter 

Vollzug von Spezialkonkordaten

  • Finanzierungs- und Freizügigkeitsvereinbarungen: Die Steuerung des Vollzugs wird von regierungsrätlich zusammengesetzten Kommissionen vorgenommen (KIUV / KFHV). Für die Bearbeitung sind Arbeits- und Begleitgruppen zuständig.
  • Diplomanerkennungsvereinbarung: Das Generalsekretariat der EDK führt die Anerkennungsverfahren zusammen mit Anerkennungskommissionen durch und stellt dann Antrag an den EDK-Vorstand, welcher über die Anerkennung entscheidet.

Bildungszusammenarbeit Bund-Kantone (BIZ)

  • Die EDK und der Bund organisieren ihre Zusammenarbeit im Rahmen der BIZ. weiter