EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Akkreditierte Trägerorganisationen

Bis zum Erlass des Profils für Zusatzausbildungen Schulleitung vom 29. Oktober 2009 bestand für Ausbildungsinstitutionen die Möglichkeit, sich von der EDK als Trägerorganisation von Schulleitungsausbildungen akkreditieren zu lassen. Diese Akkreditierungen (siehe Liste) waren bis zum 29. Oktober 2013 gültig. Personen mit einem Zertifikat einer akkreditierten Trägerorganisation sind berechtigt, den gesamtschweizerischen Titel "Schulleiterin (EDK)", "Schulleiter (EDK)" gemäss dem Profil zu tragen.

Akkreditierte Trägerorganisationen und -institutionen für Schulleitungsausbildungen

Trägerorganisation/-institution Name der Ausbildung Akkreditierung ab (mit EDK-Beschluss vom) 
Akademie für Erwachsenenbildung (AEB) Luzern Führen: Eine Schule leiten 01.01.2002 (03.06.2005) 
Institut für Wirtschaftspädagogik (IWP) Universität St. Gallen Schulleitungsausbildung auf der Sekundarstufe II 21.06.2004 (03.06.2005) 
Verein swch.ch Schulen - für und mit Menschen - leiten und entwickeln 01.09.2005 (20.09.2005) 
Institut Schule & Weiterbildung (ISW) der Pädagogischen Hochschule Aargau Nachdiplomkurs Schulleitung 01.01.2006 (21.04.2006) 
Pädagogische Hochschule Solothurn Schulleitungsausbildung 01.01.2006 (21.04.2006) 
Pädagogische Hochschule Thurgau Ausbildung zur Schulleitung 01.06.2006 (11.07.2006) 
EDK-Ost Schulleitungsausbildung des Kantons St. Gallen 01.06.2006 (11.07.2006) 
Fachhochschule beider Basel (FHBB) / Institut für Management-Entwicklung (IMANENT) / Fachstelle Erwachsenenbildung Basel-Landschaft (FEBL) / Institut für Unterrichtsfragen und Lehrer/innenfortbildung Basel-Stadt (ULEF) Schulleitungsausbildung beider Basel (SLBB) 01.06.2006 (11.07.2006) 
Pädagogische Hochschule Zentralschweiz Luzern Leiten und Entwickeln von Bildungsorganisationen 01.06.2006 (11.07.2006) 
Pädagogische Hochschule Graubünden Schulleitungsausbildung Kanton Graubünden (SchLAGR) 01.01.2007 (15.01.2007) 
Führungsakademie Schweiz, Winterthur  Schulleitungsausbildung in den Ferien 01.01.2006 (24.01.2010)