EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Kantonsumfrage 2014/2015

Grundlegende Informationen zu den kantonalen Bildungssystemen

Die IDES-Kantonsumfrage enthält Daten zu allen Kantonen: zur Schulführung, zur Schulorganisation, zum Personalrecht, zur kantonalen Evaluation von Schulen oder zur kantonalen Schulentwicklung. Alle Daten basieren auf der kantonalen Rechtslage.

Datenquelle Die Daten stammen aus der EDK/IDES-Kantonsumfrage bei den Erziehungsdirektionen sämtlicher Kantone sowie des Fürstentums Liechtenstein. 
Stand Die vorliegenden Daten wurden im Frühling 2014/2015 erhoben und beziehen sich auf das Schuljahr 2014/2015. 
Art der Daten Strukturdaten
Strukturdaten sind Angaben zu den bestehenden Strukturen des kantonalen Bildungssystems. Es handelt sich dabei in der Regel um Angaben zu kantonalen Bestimmungen (in Gesetzen, Verordnungen, Reglementen, Verfügungen etc.). In einzelnen Fällen wurde zudem die Umsetzung dieser Bestimmungen erfragt.

Entwicklungsdaten
Entwicklungsdaten sind Angaben über Entwicklungsprojekte in kantonalen Bildungssystemen. In der Kantonsumfrage wurden nur Daten zu den 15 bedeutendsten Entwicklungsprojekten pro Kanton erhoben. 
Stufen Es wurden Daten zu den folgenden Stufen erhoben:
Kindergarten (HarmoS 1-2)
Primarstufe (HarmoS 3-8)
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II: Berufsfachschulen, Berufsmaturitätsschulen, Fachmittelschulen, gymnasiale Maturitätsschulen
Berufsorientierte Weiterbildung 

Zugang zu den

Struktur- und Entwicklungsdaten nach Themen
Strukturdaten nach Stufen
Entwicklungsdaten nach Stufen

Archiv

Kontakt

Alexander Gerlings
Fachreferent Informationszentrum IDES
Tel. 031 309 51 05

 

Direkt zu