EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Diplomanerkennung

Die EDK ist zuständig für die gesamtschweizerische Anerkennung von Berufsdiplomen (Lehrerin/Lehrer, schulische Berufe der Sonderpädagogik) und von Abschlüssen auf der Sekundarstufe II. Das sind:

auf der Tertiärstufe

  • Lehrdiplome von Hochschulen (Vorschulstufe, Primarstufe, Sekundarstufe I, Maturitätsschulen)
  • Hochschuldiplome Sonderpädagogik (Heilpädagogische Früherziehung, Schulische Heilpädagogik), Logopädie, Psychomotoriktherapie
  • Zusatzausbildungen und Weiterbildungen im Lehrberuf

auf der Sekundarstufe II

  • Abschlüsse von Fachmittelschulen
  • Gymnasiale Maturitätsausweise (zusammen mit dem Bund)

Die Interkantonale Diplomanerkennungsvereinbarung von 1993 bildet die rechtliche Grundlage.

Informationen für Privatpersonen

Ausländisches Diplom

In der Schweiz ausgestelltes Diplom

Informationen für Institutionen

Hochschulen

Schulen auf Sekundarstufe II