EDK CDIP CDPE CDEP
EDK CDIP CDPE CDEP

Was macht die EDK?

Die EDK ist verantwortlich für die nationale Koordination in der Bildungs- und Kulturpolitik. Die rechtliche Grundlage für diese Zusammenarbeit unter den Kantonen bilden das Schulkonkordat von 1970 sowie weitere rechtsverbindliche Staatsverträge. Konkordate im Überblick

Die EDK handelt subsidiär und erfüllt Aufgaben, die nicht von den Regionen oder Kantonen wahrgenommen werden können. Sie vertritt die Interessen der Kantone gegenüber dem Bund. Sie vertritt die Schweiz in internationalen Organisationen, soweit deren Aktivitäten die Schul- und Kulturhoheit der Kantone betreffen.

Einen Überblick gibt das EDK-Tätigkeitsprogramm. Mit dem Tätigkeitsprogramm 2015-2019 hat die EDK eine Phase der Konsolidierung eingeleitet. Nachdem das Konkordatsrecht in den vergangenen Jahren stark ausgebaut worden ist, liegt der Schwerpunkt des aktuellen Tätigkeitsprogramms auf dem Vollzug der bestehenden Konkordate.

Nach Themen suchen

Anforderungsprofile
Ausbildungsbeiträge
Austausch 
Berufsbildung
Bewegungsförderung
Bildung und Migration
Bildungsmonitoring
Bildungsstandards
Bildungsziele
Blockzeiten
BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) 
Diplomanerkennung 
Eingangsstufe
Einschulung
Entzug der Lehrbefugnis
EVAMAR 
Fachmittelschulen
Familienergänzende  Betreuung
Finanzierungsvereinbarungen
Fremdsprachen
Fremdsprachige Kinder und Jugendliche 
Gesundheit
Gymnasiale Maturität 
Harmonisierung der obligatorischen Schule
HarmoS
Hochbegabte
Hochschulen
Hochschulkoordination
HSK-Unterricht 
ICT
Informations- und Kommunikationstechnologien
Interkulturelle Erziehung
Internationale Zusammenarbeit 
Kindergarten
Kultur 
Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Lehrpläne 
Migration und Bildung
Migrationssprachen-Unterricht 
Nachhaltige Entwicklung
Nahtstelle Sek I - Sek II  
Pädagogische Hochschulen
PISA 
Qualitätsentwicklung  
Rechtschreibung 
Sonderpädagogik
Sport
Sprachenportfolio
Sprachenunterricht
Standards
Stipendien
Studien- und Berufsberatung  
Tagesstrukturen 
Umwelterziehung
Unterrichtsbefugnis
Urheberrecht